Publikation

publikation

Caterina Albert: Malerei und Zeichnungen 2000-2012

Parallel zur Ausstellung ist ein Kunstbuch über Caterina Albert im Hirmer Verlag erschienen mit 81 Bildern und Zeichnungen aus den Jahren 2000-2012 und Texten von Bettina Blumenberg, Ulrich Fürst und Monica Poalas.

Der Macht der Bilder von Caterina Albert kann sich der Betrachter kaum entziehen. Ganze Geschichten sind es, die sie uns mit ihrer brillanten Malkunst eröffnet: die besondere Qualität und die außerordentliche Wirkung ihrer Bilder liegen in der ungeheuren Plastizität ihrer Figuren, deren sinnlich körperlicher Präsenz, der oft verstörenden Intensität ihres Ausdrucks, in der überraschenden Verwendung des Lichts und in den hinreißenden, nicht zu ortenden Farbräumen, in denen sie ihre Figuren ansiedelt. Zudem meisterhafte Beherrschung von Farbe, Licht und Form: das ist es, was die Malkunst der Caterina Albert ausmacht. Vordergründig den Kategorien der figürlichen Malerei verhaftet, doch bei näherer Betrachtung ambivalent, weist die Malerin der figurativen Malerei von heute die Möglichkeiten einer aufregenden Weiterentwicklung.

Der 112 Seiten starke Band mit 80 Farbabbildungen erscheint in der Edition Tutte, die sich dem Aufspüren zeitgenössischer Künstler herausragender Qualität abseits des mainstream zum Anliegen gemacht hat.

29.90 €, Im Buchhandel erhältlich. AMAZON
ISBN: 978-3-7774-8041-1